Mit Videos zum Unternehmenserfolg

9 Gründe warum du in Videos investieren solltest

Videos sind in den letzten Jahren nicht nur im privaten Bereich immer beliebter geworden, sondern sind auch im beruflichen Kontext nicht mehr weg zu denken. Mit 2019 machen Online-Videos laut einer Erhebung von Cisco über 80% des weltweiten Internet-Traffics aus – Kein Wunder, denn 55% der Internet-User sehen sich täglich Online-Videos an, so MWP-Digital Media.

Video-Inhalte erzählen Geschichten, informieren und unterhalten zeitgleich. Sie schaffen ein Erlebnis, das Interessenten zu Erstkäufern konvertieren und Kunden zu Stammkunden werden lässt. Branchenunabhängig setzen Unternehmen auf Video-Marketing, welches sich in den letzten Jahren oft als der heilige Gral entpuppt hat, um die Gunst der doch so raren Aufmerksamkeit der Internet-User zu gewinnen.

Doch haben Videos tatsächlich das Potential um Interessenten zu Kunden werden zu lassen? Schaffen sie es Internet-User zu animieren um Call-to-Actions auszuführen? Und last but not least, zahlt sich die Investition in Videos für Unternehmen aus?

Um die Antwort vorweg zu nehmen: Ja. Die folgende neun Erkenntnisse basieren auf Studien, Tests und diversen Reports und zeigen auf beeindruckende Weise, wie mit der richtigen Integration Videos zum Kampagnen- und Unternehmenserfolg beitragen.

9 Gründe für Videos

(1) Videos schaffen Vertrauen in Angebot & Anbieter

Egal ob Immobilien, Produkte, Events oder Serviceleistungen: Branchenunabhängig gilt es die Gunst, oder besser gesagt die Aufmerksamkeit der Internet-User zu gewinnen. Videos helfen dabei sich entscheidend von der Konkurrenz abzuheben. Neben der Präsentation des zu vermarktenden Objektes bzw. der Serviceleistung, können sich Unternehmen selbst durch die Produktion von Videos bspw. einen Expertenstatus erarbeiten, aber sich genauso als Unternehmen präsentieren, welches es zu unterhalten versteht– je nach Art und Inhalte der Videos. So kann sowohl Vertrauen in das Angebot als auch in die Marke selbst geschaffen werden – Stichwort Markenaufbau & Markenwiedererkennung.

Case Studies

+97% Steigerung der Kaufabsicht
In einer Studie von Unruly konnte durch das Bereitstellen von relevanten Videos die Kaufabsicht der Interessenten um 97% gesteigert und zeitgleich die Markenwahrnehmung um 139% erhöht werden
+54% Brand Awarness mit Video-Marketing
Laut dem Report „Understanding the Expanding Benefits of Marketing with Video“ der Aberdeen Group, erreichten Marketer durch den Einsatz von Video-Marketing eine Steigerung der Brand Awareness um 54%.

(2) Kunden merken sich 95% einer Video-Message
und nur 10% vom gleichen textuellen Inhalt

Case Studies

95% Erinnerungsvermögen einer Video-Message
Einem Bericht von INSIVIA zufolge, merken sich Zuseher von Videos beachtliche 95% einer Message – verglichen mit 10%, wenn sie die Message als Text lesen
+600% mehr Effektivität durch Videos
Diode Digital berichtet, dass Video-Promotion um 600% effektiver ist als textuelle Werbung inklusive Bildern. 60% von Website-Besucher würden zudem lieber ein Video ansehen als den Inhalt als Text zu lesen.

Warum soll ein Interessent genau dieses Produkt bzw. diese Serviceleistung erwerben? Warum soll er oder sie gerade bei deinem Unternehmen kaufen? Was unterscheidet dein Unternehmen gegenüber anderen?

Diese und viele Informationen mehr gilt es den potentiellen Kunden zu vermitteln. Nur wer unkonventionelle Wege geht, und sich nicht nur auf klassische Postwürfe oder Print-Borschüren verlässt, bleibt beim potentiellen Kunden in Erinnerung.

(3) Unternehmen mit Video-Marketing steigern Unternehmenswachstum
um 49% schneller als jene ohne Video-Strategie

Unternehmen, die Videos fest in ihrer Marketing-Strategie verankert haben, wachsen um 49% schneller als jene, die auf Videos als Marketing-Tool gänzlich verzichten – berichtet Vidyard.

Dabei setzen Unternehmen mit einem Video-Marketing-Ansatz in allen Phasen des Customer Life Cycles auf Videos, von der Kundengewinnung bis hin zur Kundenhaltung.

Videos dienen in dieser Phase in erster Linie zum Handlungsaufruf. Sie sollen Interessenten überzeugen anzufragen, anzurufen oder direkt online zu bestellen. So zeigt eine Studie der Aberdeen Group, dass Video-Marketer 66% mehr qualifizierte Leads pro Jahr erhalten.

Die Vermittlung von Unternehmenswerten und -visionen steht hierbei im Mittelpunkt. Mit Videos lassen sich direkt und glaubhaft Messages kommunizieren, welche mit rein textuellen Kommunikationsmaßnahmen nur schwer authentisch vermittelt werden könnten

Dem Kunden direkt mit Produkt- oder Service-Videos zur Seite zu stehen oder indirekt per Videotraining der Sales-Mannschaft um letztlich Kunden bestmöglich beraten zu können – darum geht es bei der videographischen Verkaufsunterstützung.  Sowohl Interessenten, Kunden als auch Mitarbeiter bevorzugen Informationen spannend und kurzweilig aufbereitet.

“Keep & getting back Customers” lautet das Credo dieses Customer Life Cycle Abschnittes. Videos in Form von Testimonial-Spots, Tutorials, Behind-the-Scene-Aufnahmen oder Interviews mit Mitarbeitern oder Experten zeigen den Interessenten auf eindrucksvolle Weise, wie das Unternehmen agiert, nach welchen Werten das Unternehmen arbeitet aber letztlich auch wer dahinter steckt. Die Kundenbindung wird dadurch auf eine einzigartige persönliche Ebene gestärkt, was mit E-Mail Newsletter oder Postwürfen kaum zu schaffen wäre.

(4) Mit Videos 50 x höhere Wahrscheinlichkeit
bei Google auf Seite #1 zu ranken

Egal ob man eine neue Immobilie sucht, sich über ein Produkt informiert, für eine Veranstaltung interessiert oder eine Serviceleistung sucht. Die Suche beginnt in den allermeisten Fällen auf Google. Entscheidend für den Unternehmenserfolg ist daher ein Top Ranking der Website bzw. der Landing Page mit dem jeweiligen Angebot.

Und mit Ranking ist nicht Seite 2 oder 3 in Google gemeint, sondern Platz 1-3 auf der ersten Seite, denn hier passieren 85% der Clicks. Die Rechnung ist simpel: Je weiter hinten, desto irrelevanter das Ranking und desto weniger Besucher auf der Website.

Laut einer Studie von Forrester ist die Wahrscheinlichkeit über 50 Mal höher mit einer Landing Page inklusive Video auf der ersten Google Suchergebnisseite zu ranken als ohne einem relevanten Produkt- oder Servicevideo. Videos sind also ein wesentlicher Teil der Suchmaschinenoptimierung von Unternehmens-Websites und beeinflussen die Suchergebnisse-Rankings entscheidend.

Eric Sui von Entrepreneur.com beschreibt die Entwicklung der Suchergebnisse folgendermaßen:

„Google now cares less about whether you’ve optimized each individual page on your site to a particular keyword and more about whether your page’s content answers the question presented by the search user.”

Damit ist es nicht weiter verwunderlich, dass immer mehr Erklär- und How-to-Videos in Google ranken, die dem Betrachter Hilfestellung leisten und Produkte & Service-Leistungen präsentieren. So berichtete auch Search Metrics, dass in den USA 55% der Suchergebnisse zumindest ein Video beinhalten.

Ein Test von Brightcove zeigt zudem, dass Online-Strategien mit dem Einsatz von relevanten Videos Google Rankings wesentlich verbessern und dadurch 157% mehr Website Besucher via Google möglich sind.

(5) 2,6 x längere Verweildauer auf Websites mit Videos

Ein durchschnittlicher Website-Besuch ohne Video dauert laut Virtuets gerade mal 50 Sekunden. Die Integration eines relevanten 3-Minuten-Videos an der richtigen Stelle lässt die Verweildauer wesentlich in die Höhe treiben.

Warum das wichtig ist? Weil die Verweildauer der Besucher auf einer Website ein wesentlicher Indikator für die Qualität des Contents und damit auch ein relevanter Ranking Faktor in Google ist. Zusätzlich ist bei einer längeren Verweildauer die Chance auf mehr Klicks und damit einer Conversion höher.

Case Studies

2,6 x längere Verweildauer mit Videos
Der Test von Wistia zeigt: Die Integration von Videos auf Landing Pages lässt die Besucher durchschnittlich 2,6 x länger auf der Website verweilen

(6) 85% höhere Conversion Rate mit Videos

Ein besseres Ranking in Google, höhere Klickraten zur Website, eine längere Verweildauer auf Landing Pages – All das ist wichtig und dient einem übergeordneten Ziel: Interessenten zu Kunden zu konvertieren.

Haben Google-User einmal die Unternehmens-Website erreicht, so tragen Videos wesentlich dazu dabei, dass Interessenten, Kunden, Stammkunden, etc. deiner Handlungsaufforderung nachkommen – sei es in Form einer E-Mail-Anfrage, eines Anrufes oder einer direkten Bestellung.

Case Studies

+95% höhere Conversion Rate
Video Explainers fand heraus, dass die Kaufwahrscheinlichkeit bei Interessenten, die ein relevantes Video gesehen haben, um 85% höher ist, als bei jenen Website Besuchern, die kein Video sahen
Beeinflussung von 64% der Interessenten
Laut dem Animoto Report im Bereich des Social Media Marketings bestätigen 64% der Konsumenten, dass ein gebrandetes Marketing Video auf Facebook deren Kaufentscheidung im letzten Monat beeinflusst hat
4,8% statt 2,9% Conversion Rate mit Videos
Laut einer Untersuchung der Aberdeen Group liegt die durchschnittliche Conversion Rate einer Landing Page (LP) mit Video bei 4,8% – verglichen mit 2,9% bei einer LP ohne Video
66% mehr qualifizierte Leads durch Videos
Laut einem Report der Aberdeen Group bekommen Video-Marketers 66% mehr qualifizierte Leads pro Jahr als jene Marketer, die keine Videos verwenden

(7) Videos in Emails erhöhen Klickraten bis zu 90%

Videos wirken höchst aktivierend, das alleine hilft aber nicht wenn potentielle Interessenten keines der Videos zu sehen bekommen.

Die Integration von Brand- aber auch fan-generierten Videoinhalten in Email-Marketing Kampagnen können entscheidenden zum Kampagnen- und damit zum Unternehmenserfolg beitragen.

Case Studies

+19% höhere Email-Öffnungsrate
Syndacast konnte in einem Test allein durch das Wort „Video“ im Betreff die Öffnungsrate um 19% sowie die Click-Through-Rate um 65% erhöhen und gleichzeitig die Zahl der „Unsubsciber“ um 26% reduzieren
-75% weniger Subscriber Opt-Outs durch Videos
Der Marketing Automatisierungsanbieter Eloqua erzielte in Tests eine 75% Senkung der Suscriber Opt-Outs durch das Hinzufügen von Videos in den Email-Kampagnen
+90% höhere Email Click-Through-Rates
In einem Bericht von Mist Media ließ sich die Click-Through-Rates bei deren Emails durch den Einsatz von Videos um mehr als 90% erhöhen

(8) 12 x mehr Shares mit Videos als mit Text und Bild zusammen

Case Studies

92% teilen Videos mit Freunden
Relevante Social Videos schaffen es den Zuseher in Befürworter zu verwandeln. Laut Jeff Bullas teilen 92% der Mobile Video Zuseher die Clips mit anderen Social Media Freunden
+135% höhere organische FB Reichweite
Facebook Videos erhalten laut Socialbakers im Durchschnitt +135% mehr organische Reichweite als ein klassisches Foto
12 mal mehr Shares mit Videos
Aber noch viel wichtiger ist der Fakt, dass Videos laut SmallBizTrends12 mal mehr Shares erzeugen als Text und Bilder gemeinsam.

Nicht nur Youtube dient Unternehmen als Plattform um mit ihren Videos Interessenten zu locken und Kunden zu halten. In den letzten Jahren haben Facebook und Instagram ordentlich aufgeholt und zeigen Usern ebenso Videoinhalte – vom Cat-Content bis hin zu nützlichen How-To Videos.

Alleine auf Facebook werden laut Blue Corona mittlerweile täglich mehr als 100 Millionen Stunden Video Content konsumiert. Eine enormes Potential für Unternehmen, das es nicht zu verpassen gilt.

(9) Videos = Der Content mit dem besten Return on Invest (ROI)

Unabhängig von der Branchen sagen 52% der Marketer rund um den Globus  (siehe Statistik von Invodo), dass Videos im Vergleich zu anderen Content-Arten den besten ROI aufweisen. Egal ob zur Erzeugung von Brand-Awareness oder der Promotion von bestimmten Produkten und Services.

Conclusio

Videos sind das ideale Werkzeug um in jedem Schritt des Customer Life-Cycles, also vom Interessenten bis zum Stammkunden, zu informieren, zu unterhalten und zum Handeln zu bewegen. Dies ist freilich nicht mit einem einmaligen Image-Video erledigt. Stattdessen braucht es einen strategischen Ansatz um Videos in die Marketing-Maschinerie eines Unternehmens erfolgreich zu etablieren. Gelingt dies, steht dem Unternehmens- und Umsatzwachstum nichts im Wege.

Jetzt einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren damit auch dein Unternehmen vom Potential der Videos profitiert.

Quellenverzeichnis